8. VDVM Makler-Symposium
Informationen

VDVM – Unabhängiger Sachverstand auf Ihrer Seite

 

VDVM Makler in Ihrer Nähe

VDVM CODE OF CONDUCT - TRANSPARENZLEITLINIEN

Leitlinie 1

Das Kundeninteresse und nicht das wirtschaftliche Eigeninteresse des Versicherungsmaklers bestimmt die Auswahlentscheidung des Versicherungsmaklers.

Leitlinie 2
Die Courtage stellt unverändert die Leitvergütung für die Honorierung des Versicherungsmaklers in Deutschland dar. Vor dem Hintergrund der Leitlinie 1 bedarf es auch keiner ungefragten Offenlegung der Courtage und ihrer Höhe.

Leitlinie 3
Sollte es für den Versicherungsmakler unterschiedliche Einnahmequellen geben, das heißt wird vom Versicherungsnehmer direkt an den Versicherungsmakler eine Vergütung gezahlt, so hat dieser dem Kunden eine weitere Vergütungsquelle offenzulegen.

Leitlinie 4
Soweit es bonus- oder erfolgsgetriebene Sondervergütungen (zum Beispiel Gewinnbeteiligungen) gibt, die im Widerspruch zur Leitlinie 1 stehen, werden diese vom VDVM kritisch gesehen und nicht empfohlen.

Downloads
Transparenz-Leitlinien
Wettbewerbsregeln
Leitlinien für Abrechnungsverkehr und Inkasso

© 2015 Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V

INFO

Downloads finden Sie am Ende der Seite.

Kontakt

VDVM
Cremon 34
20457 Hamburg

Tel.: 040 - 36 98 20 0
Fax: 040 - 36 98 20 22

Code of Conduct

„Als Zeichen ihres hohen Verantwortungsbewusstseins verpflichten sich die Mitglieder des VDVM auf die Einhaltung verbindlicher Verhaltensregeln“.